....  es war einmal TENUTA FOGGIALI, und zum Glück gibt es sie heute noch!!!!!!

 

 

Unser Familien Landgut liegt auf 150mt Meereshöhe und erstreckt sich über 20 Hektare Olivenhain im Herzens Apulien.

 

Es wurde Ende des 19 Jahrhunderts vom Großvater Vincenzo Rosati mit 1000 monumentalen Olivenbäumen der Sorte Ogliarola, die mittelerweile 800 Jahren alt sind, gekauft.

Das Landhaus, wo unterschiedliech Famileingenerationen geboren und großgeworden sind, geht auf das Jahr 1880 zurück.

 

Als sein Sohn Mimì Rosati es später bewirtschaftete, entschloss er sich zu einer Vergrößerung der Plantage durch Einpflanzung von zusätzlichen 2000 Bäumen der selektierten Sorten coratina, cima di melfi, frantoio, leccino and pecholine. Er konzentriete sich auf die Verbesserung der Produktion die nun ausschließlich auf den Kriterien höchster Qualität und in Respekt der Natur basierren soll. 

 

Er bewirtschaftete den Besitz stets mit Leidenschaft und größtmöglichrer Sorgfalt, in dem er zum Beispiel die Plantage mit einer großflächigen Bewässerungsanlage versorgte, oder jedwede chemischen Mittel vermied und bereits Anfang der 70er Jahre einer der ersten Anwender von Netzen für dei Ernte in der weitem Umgebung war. Durch seine vorbildliche Arbeit haben wir Kinder eine Lebensweise geerbt.

 

Seitdem wir das Landgut übernommen haben, bemühen wir uns seine Philosophie mit größtmöglicher Sorgfalt und Verpflichtung weiter zu verfolgen und haben kürzlich seine biodynamischen Prinzipien in einer vollständigen biologischen Anbaupraxis überführt. 

© ​Foggiali / info@tenutafoggiali.it